• Share
  • Tweet
  • Share
Coco Austin

Jeff Rayner/Coleman-Rayner

Aber hallo, Coco!

Ice-T' bessere Hälfte präsentierte ihre Brüste auf den eiskalten Straßen von New York!

Während eines Spaziergangs am Montagnachmittag öffnete Coco, die Fellstiefel, eine enge hellblaue Jeans und einen Pelzmantel trug, ihren Mantel und entblößte ihre Brüste, die mit roten, herzförmigen Nippel-Covern bedeckt waren. Die 34-jährige Sexbombe zuckte nicht einmal mit der Wimper, als sie ihre Kurven und ihren knackigen Bauch zur Schau stellte.

Vielleicht testete sie ja die herzförmigen Pasties für den Valentinstag aus.

Das Starlet zeigt sich ja bekanntlich gern von seiner freizügigen Seite. Neben ihren unzähligen sexy Twitter- und Instagram-Fotos, wirkte Coco von 2012 bis 2013 auch in dem heißen Las-Vegas-Gig „Peepshow" mit.

Erst jüngst hatte sie auf Twitter verkündet, dass sie sich mit einem besonderen Fotoshooting auf den Valentinstag vorbereitet habe. „Ich habe letzte Woche während eines Fotoshootings ein besonders Foto speziell für den Valentinstag machen lassen. Nun müsst ihr nur noch abwarten, bis ihr's zu sehen bekommt. Werft am 14. Februar einen Blick auf meine Seite und folgt mir."

Ice-T kann sich wirklich glücklich schätzen!

Cocos Peepshow-Debüt