• Share
  • Tweet
  • Share
Katy Perry, No Makeup

blanco-rol/x17online.com

Katy Perry war am Donnerstag ohne ein Gramm Make-up in Los Angeles unterwegs (ganz schön gewagt, wenn man bedenkt, dass sie das Gesicht von CoverGirl ist).

Die „Dark Horse"-Interpretin wurde nach den Proben zu ihrer bevorstehenden Prismatic-Welttournee im Jogginganzug und einem Kopftuch mit Blumen-Print gesichtet.

Dennoch sah Perry beim Verlassen des Studios, wo sie ihre Tanzschritte einstudierte, makellos aus und ihr Teint strahlte.

Die Sängerin bereitet sich zurzeit auf ihre Tournee vor, die am 7. Mai in Belfast beginnt.

„Die Prim-Tour beinhaltet jede Menge magische Momente", verriet Perry jüngst in einer Q&A.

Und was dürfen ihre Fans von der Show erwarten?

„Ich kann Ihnen versichern, dass ich auf dieser Tour den Fans näher kommen werde, als je zuvor", versprach die 29-Jährige.

Des Weiteren bekräftigte sie in einem Interview mit „Entertainment Weekly", dass ihre dritte Tournee ihre bislang beste sein wird.

„Die Tournee wird fantastisch", schwärmte sie. „Ich versuche, mich immer zu übertreffen. Ich denke, die Leute werden sich ein Bild von der Tournee machen können, wenn sie sich meine Musik anhören."

„Ich kann's kaum erwarten, diese Tour zu starten, SO viele Freunde kommen zum prismatischen Mitsingen", hatte sie davor auf Twitter verkündet.

Capital Cities, Kacey Musgraves und Tegan und Sara werden sie auf der Tournee begleiten.

Ein Dollar von jedem Ticketverkauf geht an UNICEF, eine Wohltätigkeitsorganisation, die Perry schon seit einigen Jahren unterstützt.

Filmfotos: Katy Perry: Part of Me