Olympic Ring Malfunction, Snowflake, Sochi Opening Ceremony

YURI KADOBNOV/AFP/Getty Images

Basierend auf dem, was wir die ganze Woche über von den Toiletten in Sotschi gehört haben, überrascht uns das nicht.

Bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele von Sotschi gab es eine technische Panne. 

Nämlich eine Schneeflocken-Panne!

Während sich fünf künstliche Schneeflocken in die ikonischen Olympia-Ringe verwandeln hätten sollen, wollte eine Schneeflocke scheinbar nicht aufgehen. Somit waren in der Arena nur fünf vier große Ringe zu sehen.

Olympics, Opening Ceremony
Olympic Ring Malfunction, Snowflake, Sochi Opening Ceremony, Instagram

Instagram

So hätten die Ringe ausgesehen, wenn der Stunt geglückt wäre.

Doch nicht nur die Schneeflocken-Panne sorgte für Schlagzeilen seit Beginn der Winterspiele in Russland.

Neben den russischen Anti-Schwulen-Gesetzen beschweren sich Journalisten und Athleten gleichermaßen auf Twitter, dass ihre Hotels entweder kein Wasser, keine Lobby, keine Heizung oder keinen Internetanschluss haben.

#SotschiProbleme in der Tat.

Schon gewusst? E! Online hat eine brandneue App. Ihr könnt sie euch hier für Android oder iPhone herunterladen.

  • Share
  • Tweet
  • Share