• Share
  • Tweet
  • Share
Mark Wahlberg

AKM-GSI

Nachdem er für seine Rolle in „Pain & Gain" jede Menge Muskelmasse zugelegt hatte, muss Mark Wahlberg nun für seinen neuen Film jede Menge Gewicht verlieren.

Der Schauspieler wurde total abgemagert am Set von „The Gambler" in Los Angeles gesichtet.

Der 41-Jährige sprach erst jüngst mit „Extra" über sein Vorhaben, Gewicht zu verlieren. „Ich versuche, so viel abzunehmen wie möglich. Ich versuche, mich auf meine Rolle als Literaturprofessor mit ernsthaftem Drogenproblem vorzubereiten."

Er verriet, bereits 18 kg verloren zu haben und er will sein Gewicht bei etwa 68 kg halten.

Pain and Gain, Mark Wahlberg, Dwayne Johnson

Courtesy of Paramount Pictures

Der Gewichtsverlust fällt Wahlberg jedoch nicht leicht.

Er witzelte, dass er eines Morgens in Versuchung geraten sei, das Frühstücksgebäck seiner Tochter zu „klauen".

„Es ist schlimm geworden", meinte er lachend.

Der Hottie gehört damit zu den unzähligen Stars, die für eine Filmrolle drastisch abgenommen haben.

Matthew McConaughey verlor 38 kg, um Rob Woodroof in „Dallas Buyers Club" zu spielen.

Auch sein Co-Star Jared Leto ließ die Pfunde gewaltig purzeln und sah nur noch aus wie ein Schatten seines Selbst, um einen an AIDS erkrankten Transvestiten in dem Oscar nominierten Drama zu spielen.

Weitere Stars, die für eine Rolle drastisch Gewicht verloren haben, sind u.a. Christian Bale, 50 Cent, Michael Fassbender, Natalie Portman und Anne Hathaway.

Stars, die sich körperlich für eine Rolle verändert haben