Paul Walker, Daughter

Sultana / Splash News

Paul Walker hinterlässt seiner 15-jährigen Tochter Meadow sein gesamtes Erbe.

„Meadow ist laut Pauls Testament die Alleinerbin des Vermögens ihres Vaters", wusste uns eine Quelle aus dem näheren Umfeld der Familie zu berichten. „Ihr Großvater wurde zum Testamentsvollstrecker ernannt."

Eine Kopie des Testaments bestätigt, dass Meadow die Alleinerbin des Vermögens des „Fast & Furious"-Stars ist, das sich auf 25 Millionen erstreckt.

Laut unserer Quelle lebt Meadow seit dem tödlichen Unfall ihres Vaters bei ihrer Mutter und es gehe ihr den Umständen entsprechend gut. 

„Sie ist bei ihrer Mutter und alles ist wieder normal. Sie macht Hausaufgaben und verbringt Zeit mit ihren Freunden", so der Insider.

Im Dezember sprach Meadows Großvater Paul Walker Sr. mit uns über seine Enkelin, die zu tiefst bestürzt war über den tragischen Verlust ihres Vaters. „Meadow nimmt sich das sehr zu Herzen, aber sie hat ihre Familie um sich und sehr liebvolle Freunde, die ihr alle sehr nahe stehen", erzählte er uns damals. Man umarmt sich viel und hält Hände. All diese wundervollen Menschen besuchen uns und sprechen uns ihr innigstes Beileid aus."

Kurz darauf hatte Meadow ihren ersten öffentlichen Auftritt auf der Premiere von Justin Biebers Film „Believe" in L.A.

Paul Walker: Sein Leben in Bildern

  • Share
  • Tweet
  • Share