Philip Seymour Hoffman

AP Photo/The Canadian Press, Nathan Denette

E! News kann bestätigen, dass Philip Seymour Hoffman im Alter von 46 Jahren verstorben ist.

Nach Angaben der NYPD wurde der Film- und Bühnenschauspieler am Sonntag allein in seinem Apartment in New York City aufgefunden. Die Polizei hatte kurz nach 11:30 Uhr einen Notruf über einen bewusstlosen Mann entgegengenommen.

Die Todesursache wird derzeit noch ermittelt. Die New York Post berichtet, dass Seymour Hoffman von einem Freund gefunden wurde und dass er anscheinend an einer Drogenüberdosis verstarb.

Er hinterlässt seine langjährige Partnerin Mimi O'Donnell und drei Kinder.

Hoffman wurde 2005 für seine Rolle in Capote mit einem Oscar ausgezeichnet. 

  • Share
  • Tweet
  • Share