• Share
  • Tweet
  • Share

Fergie befand sich bei ihrem letzten Fotoshooting in reizender Gesellschaft: ihrem Sohn Axl Jack.

Die 38-jährige Sängerin postete am 29. Januar einen niedlichen Schnappschuss der beiden auf Instagram.

„Mama durfte heute mit ihrem kleinen Homie am Set von #avonoutspoken #lilhomie abhängen",  kommentierte die Frontfrau der Black Eyed Peas die Aufnahme.

Josh Duhamels Gattin präsentierte ihre fabelhafte Figur und langen Beine in einem kurzen, roten Glitzer-Kleid und weißen Pumps mit schwarzen Details. Sie strahlte ihren Sprössling an, der in seinem grauen Sweatshirt, dazu passender Kappe, Jeans und weißen Sneakers ganz bezaubernd aussah.

Fergie und Duhamel hießen ihr erstes Kind Ende August willkommen und obwohl Axl noch ein Baby ist, versucht er schon, seine Eltern nachzuahmen, indem er seine Stimme benutzt.

„Er versucht, mit mir zu reden und zu singen", erzählte uns Fergie im Dezember. „Ich singe ihm was vor und er sieht mich lächelnd an und versucht, mitzusingen. Er macht diese komischen Geräusche! Und ich applaudiere als stolze Mama ganz eifrig dazu."

Fergie, die zwar jeden Moment mit ihrem Sohn genießt, gestand aber auch, dass sie es ihm überlassen wolle, ob er Sänger werden möchte oder nicht.

„Ich werde ihn in allem, was er tut, unterstützen. Mir macht es als Sängerin aber im Moment total viel Spaß, diese Verbindung mit ihm zu haben."

Auf die Frage, ob sie sich auch eine Tochter wünsche, der sie später mal all ihre Haar- und Make-up-Tricks verraten kann, meinte die frisch gebackene Mama: „Selbstverständlich, das wäre wundervoll."

Promi-Babys 2013