• Share
  • Tweet
  • Share
Madonna, NYC Apartment

Courtesy: modlingroup.com; Theo Wargo/Getty Images

Madonna hat ihre 500 qm große Wohung in New York verkauft, wenn man dem Wall Street Journal Glauben schenken darf.

Der Hedge-Fonds-Manager Deepak Narula bezahlte $19.995.000 für die Immobile, die im November mit einem Preis von $23,5 Millionen auf den Markt kam. Narula hat also einen guten Deal gemacht, während Madonna knapp $4 Millionen einbüßte. 

Die am schlechtesten gekleideten Stars bei der Met Gala 2013: Elle Fanning, Katy Perry und mehr

Die Wohnung hat 15 Räume, zwei davon sind große Wohnzimmer mit Balkonen, von denen man aus den Central Park überblickt. Madonna hatte für das Apartment Wohnungen im fünften und sechsten Stock zusammengefasst. Highlights beinhalten eine Küche aus Marmor und Stahl, ein riesiges Schlafzimmer mit hohen Bögen und eine frei stehende Badewanne.

Die Sängerin besitzt noch eine weitere Wohnung an der Upper East Side, die aus drei Doppelhaushälften kreiert wurde und ihr und ihren Kindern LourdesRoccoMercy und David jede Menge Platz bietet. 

Die Mega-Villen der Stars