• Share
  • Tweet
  • Share
Kate Upton, Beach Bunny Ad Campaign

Beach Bunny

Ist Kate Upton etwa Victoria's Secret's neuester Engel?

Dieses Gerücht kursiert, nachdem die sexy Blondine überraschenderweise im aktuellen Katalog des Dessous-Labels abgelichtet worden war.

Doch bevor sie sich jetzt die Flügel anschnallt, sollte sie eine Entschuldigung von Sophia Neophitou, der Casting-Direktorin des Dessous-Labels, annehmen.

Die Model-Bookerin teilte der New York Times letztes Jahr nämlich mit, dass Kate sich nicht als Victoria's Secret Engel eigne.

"Sie ist wie ein Seite-Eins-Mädchen. Sie ist wie eine Fußballer-Frau mit zu blondem Haar und dieser Art von Gesicht, das jeder, der genug Geld hat, kaufen kann. Wir würden Kate nie anheuern", sagte sie.

Doch scheinbar können sich Meinungen in nur wenigen Monaten ändern. Vielleicht hatte Uptons zweites Sport's-Illustrated-Cover oder Vogue-Cover Neophitous Augen geöffnet. Aus welchem Grund auch immer posiert Kate nun im schwarzen BH auf der Rückseite des Katalogs. Auf einem Foto, das sich im Besitz von Buzzfeed befindet, ist die Beauty in einem „Body by Victoria"-BH zu sehen. Allerdings handele es sich bei der Katalog-Aufnahme Quellen aus dem nähren Umfeld von VS zufolge um ein altes Foto. Die üppige Blondine modelte bereits in der Vergangenheit für das Label, jedoch nicht als Engel.

Was meint ihr, sollte Kate Upton Victoria's Secret‘s neuester Engel werden?

Victoria's Secret Show: Behind the Scenes