• Share
  • Tweet
  • Share
Taylor Swift, Jennifer Lopez, Hayden Panettiere, Selena Gomez, Billboard Music Awards

Jason Merritt/Getty Images

Bei den diesjährigen Billboard Music Awards gab es jede Menge Haut, Pailletten und sogar einen Po-Blitzer zu sehen. Doch der Haupttrend auf dem roten Teppich waren die Kreationen von  Zuhair Murad.

Das Designer-Label wurde von drei Stars getragen und jeder Look schaffte es auf unsere Best-Dressed-Liste. Jennifer Lopez, ein langjähriger Fan des Designers, wählte ein goldenes tief dekolletiertes Paillettenkleid, Taylor Swift trug ein kurzes blaues Glitzerkleid und Emmy Rossum eine schlichte schwarze Robe mit transparenten Pünktchen-Streifen.

Ein weiterer Trend des Abends: Style Make-unders. Besonders die Looks von Nicki Minaji und Ke$ha, die beide ungewohnt dezente Outfits trugen (Ke$has kleines Schwarzes von Givenchy sorgte allerdings mit seinem Hüft-Schlitz für Aufmerksamkeit). Auch Hayden Panettiere, Kimberly Perry und viele andere Stars beeindruckten in ihren eleganten Outfits.

Klickt euch durch unsere Fotogalerie um die besten Looks des Abends zu sehen

Billboard Music Awards 2013