• Share
  • Tweet
  • Share
Beyonce

STAN HONDA/AFP/Getty Images

Bereitet sich Beyonce auf Baby Nr. 2 vor?

Die Gerüchteküche ist am Brodeln mit Berichten, dass die Pop-Diva Blue Ivy ein Schwesterchen beschert. Und während es nicht genügend konkrete gegenteilige Beweise gibt, deutet so manches darauf hin, dass Jay-Zs Frau wieder schwanger sein könnte.

Hier die fünf Anzeichen, dass Mrs. Carter wieder Nachwuchs erwartet:

1. Ihr Sprecher äußert sich nicht dazu: Obwohl es nicht ungewöhnlich ist, dass ihr Sprecher nicht dazu Stellung nimmt, wäre ein kurzes Dementi angebracht, wenn eine Schwangerschaft völlig außer Frage steht.

2. Bey hat andeutet, dass sie mehr Kinder haben will: In ihrem jüngsten Interview mit ABC News verriet sie: "Ich würde gerne mehr Kinder haben. Ich denke, meine Tochter braucht etwas Gesellschaft."

3. Ihr Met Gala Ensemble: Ihr Rock und Korsett von Givenchy könnten die Spekulationen, sie verstecke einen Babybauch, bestätigen, da der hochtaillierte Rock nicht gerade figurschmeichelnd war.

4. Sie verzichtet auf Alkohol: Eine Quelle teilte E! News mit, dass die "Love on Top"-Interpretin auf der Met Gala keinen Alkohol getrunken habe. Sie ist zwar keine große Trinkerin, doch hat sie auf der Party tatsächlich freiwillig auf Alkohol verzichtet?

5. Perfektes Timing: Ihre internationale Mrs. Carter Tour endet am 13. Sep. in Brasilien, der perfekte Zeitpunkt für einen Geburtstermin. Bey teilte Oprah bereits im Februar mit: "Nach dieser Tournee bekomme ich vielleicht noch ein Baby."

Die Anzeichen sind da, aber ist es auch wirklich wahr?

Eure Meinung ist im Kommentarbereich gefragt!

GALERIE: Met Gala 2013: Party-Fotos