• Share
  • Tweet
  • Share
KKTM 504

Manchmal kann etwas Konkurrenz nicht schaden. Doch wenn gleich mehrere Familienmitglieder miteinander konkurrieren, kann es heftig werden.

Das mussten Kim Kardashian, Kourtney Kardashian und Scott Disick in der heutigen Folge von Kourtney & Kim Take Miami erfahren. Und wie es sich herausstellt, holt man sich Ärger ins Haus, wenn man Bruce Jenner dazu einlädt, an einer Sportveranstaltung teilzunehmen. Selbstverständlich ist die Familie wichtiger, als der Drang zu gewinnen, was Bruce aber nicht davon abhält, sich mit Scott und Kim während der Vorbereitungen zum jährlichen Drachenbootrennen in Miami in die Haare zu bekommen.

WAS WIR GELERNT HABEN:

Man sollte Bruce zu nichts herausfordern und Scott nicht provozieren: Kim hat die Familie nach Miami eingeladen, um am Drachenbootrennen teilzunehmen, einem Charity-Event, an dem mehrere Mannschaften gegeneinander antreten. Kris, Kylie, Brandon und Leah Jenner erschienen allesamt um zusammen mit Bruce Kims und Kourtneys Team beizutreten. Allerdings bleibt einer außen vor: Scott.

Scott wollte nicht an dem Rennen teilnehmen, aber die Dinge spitzen sich zu, als Bruce versucht, ihn dazu zu zwingen und sagt, er solle „seinen Mann stehen". Doch zum Glück ist die kleine Auseinandersetzung der beiden am Ende der Folge wieder beigelegt, als Bruce Scott ein Motorboot schenkt.

Morgendliche Übelkeit bedeutet nicht automatisch, dass man schwanger ist: Leah leidet an Übelkeit von dem Moment an, an dem sie in Miami eintrifft, und Kourtney nimmt an, dass es sich um Schwangerschaftsübelkeit handelt. Während eines anschließenden Trips zu einer Baby-Boutique stellt sich jedoch heraus, dass Kourtney unrecht hat. „Ich liebe dich, aber ich bin nicht schwanger", sagt Leah. Ups!

Man sollte die Familie nie hintergehen: Kim war anfangs total begeistert von dem Rennen. Doch das Ganze fängt an sie zu nerven, als die Familie die Sache nicht mehr ernst nimmt und Bruce sie nicht als Coach akzeptiert. Dann überrascht sie Kanye West mit einem spontanen Besuch und sie muss daraufhin aus dem Rennen ausscheiden.

Als Kim später feststellt, dass sie doch mitmachen kann, beschließt der neue Mannschaftskapitän Bruce, ihr eine Lektion zu erteilen, und verweigert ihr die Teilnahme. Doch wer glaubt, Kim ausschließen zu können, hat sich getäuscht: Sie erscheint am Tag des Rennens einfach mit ihrem eigenen Team!

Das Rennen verläuft ganz schön knapp (schließlich hat sie eine Reihe von starken Jungs in ihrer Mannschaft), doch irgendwie gelingt es Team Bruce zu gewinnen. Die Außenseiter haben gesiegt und Bruce reibt das Kim kräftig unter die Nase. 

Eine neue Folge von Kourtney & Kim Take Miami gibt's wieder nächsten Montag um 21:55 Uhr!

FOTOS: Kimye erobern Miami