• Share
  • Tweet
  • Share
Matthew Broderick, Sarah Jessica Parker, New York Townhouse

Kevin Mazur/WireImage.com; Sotheby's

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick sollen laut dem New York Observer ihr New Yorker Stadthaus für $25.000.000 zum Verkauf anbieten.

Das Paar und seine drei Kinder. James Wilkie sowie die Zwillinge Marion und Tabitha, haben noch nie dort gewohnt, obwohl das Anwesen an der Fifth Avenue durchaus genug Platz bieten würden.

Parker und Broderick kauften das Gebäude in Greenwich Village im März 2011 für knapp $19 Millionen, entschieden sich jedoch, nicht einzuziehen, weil sie angeblich befürchteten, nicht genug Privatsphäre zu haben.

Das Anwesen hat 680 qm und bietet sechs Schlafzimmer, unter anderem auch eine Master-Suite, die den gesamten dritten Stock einnimmt. Des Weiteren gibt es einen Loft im vierten Stock, die sehr groß ist.

Matthew Broderick, Sarah Jessica Parker, New York Townhouse

Sotheby's

Weitere Annehmlichkeiten: Ein Doppel-Wohnzimmer, sieben Kamine, rund 4 Meter hohe Decken, Holzfußböden, eine Bibliothek, ein Garten und ein erstklassisches Alarmsystem.

Broderick spielt zuletzt am Broadway in dem Theaterstück Nice Work if You Can Get It mit. Parker, die in der neuen Staffel von Glee zu sehen sein wird, war unter den Promi-Gästen bei der Fashion Week in New York, wo sie sich unter anderem die Modenschau von Diane Von Furstenberg ansah.

Fotos: New Yorker Fashion Week - Frühling 2013