Leonardo DiCaprio

Jeff Vespa/WireImage.com

Leonardo DiCaprio hatte ein Zusammentreffen mit den Stars aus der MTV-Reality-Show The Hills, das im Fernsehen aber nicht zu sehen sein wird (wie seltsäm wäre es, einen echten Star in der Serie zu sehen).

Ein Informant erzählte E! News, dass der Schauspieler vergangenen Mittwochabend mit Freunden und ein paar Mädels im Nachtclub Crown in L.A. gesichtet wurde, wo rein zufälligerweise auch die Darsteller aus der Hills-Show feierten.

Und da eine Party nichts Besonderes ist, außer, Millionen von Zuschauern dürfen sie auf dem Bildschirm miterleben, war MTV natürlich zur Stelle, um jedes potenzielles “Drama” zwischen Lauren, Lo und Audrina mit der Kamera einzufangen.  Aber natürlich gab es gar kein Drama, denn die Serie ist nicht umsonst super-langweilig geworden.

Nun ist Leonardo aber ein kluges Kerlchen und weiß, dass es nicht gut für sein Image wäre, wenn er mit dieser Truppe gemeinsam gesehen würde, deshalb war er  übervorsichtig und passte auf, ja nicht mit ihnen gefilmt zu werden. Als die Dreharbeiten vorbei waren, änderte sich das jedoch schnell...

Brody Jenner, Doug Reinhardt

E! Networks

Leo & Co. feierten mit Brody Jenner, dessen Kumpel Frankie und dem Typen, der sogar für Lauren zu langweilig ist, Doug Reinhardt. Die Gruppe fuhr danach gemeinsam zu Dougs Haus in den Hollywood Hills, um dort weiter zu feiern. "Leo war alleine und hat alle Mädels genau betrachtet", so eine unserer Quellen. 

Auf die Frage, ob er sich jemals öffentlich zu seinen Hills-Freunden bekennen würde, sagte eine andere Quelle: "Leo würde sich um keinen Preis mit ihnen filmen lassen, aber trotzdem feiert er gerne mit ihnen."

Das können wir gut nachvollziehen. Wenn Sie ein großer Hollywood-Star wären, würden Sie mit diesen Typen in Verbindung gebracht werden wollen?

- Zusätzliche Berichterstattung von Ken Baker

  • Share
  • Tweet
  • Share