Lindsay Lohan, Samantha Ronson

X17online

Also doch! Fotos lügen nicht. Wie sich jetzt bestätigte, ist Lindsay Lohans Beziehung zu ihrer Busenfreundin in der Tat nicht rein platonischer Natur.

Die ehemalige Teenie-Drama-Queen hat diese Woche offenbar zugegeben, dass sie und ihre ständige Begleiterin Samantha Ronson ein Paar sind, und zwar schon "seit längerem”.  Bei den Medien stoß diese Äußerung allerdings lediglich auf ein Achselzucken, hatte es sich doch um ein offenes Geheimnis gehandelt.

Während eines spontanen Anrufs bei Dr. Drews Radioshow Loveline am Montag, wurde die 22-jährige Schauspielerin von dem Co-Moderator Ted Stryker in einem Interview dazu befragt.

"Ihr beide, du und Samantha, geht nun wie lange miteinander?”, fragte Stryker. “So zwei Jahre? Ein Jahr? Fünf Monate? Zwei Monate?"

„Schon sehr lange“, erwiderte Lohan daraufhin lachend.

Zu der Bestätigung kam es, nachdem Ronson eine kurze Pause von ihrer Rolle als DJane auf der von TV Guide gesponsorten Emmy-Afterparty einlegte, um sich mit der Loveline-Besetzung zu unterhalten. Ronson äußerte ihr Mitgefühl für ihre Kumpels DJ AM und Travis Barker, die am Samstag bei einem Flugzeugunglück im US-Bundesstaat South Carolina schwer verletzt wurden und übergab daraufhin den Hörer an Lohan.

Lohans Publizistin Leslie Sloane Zelnik betont jedoch, dass die Mean Girls-Schauspielerin und die DJane trotz gegenteiliger Berichte nicht verlobt seien und auch nicht vorhätten, sich das Ja-Wort zu geben.

  • Share
  • Tweet
  • Share