Sarah Jessica Parker sagt, dass sie sich glücklich schätzen kann, einen Job zu haben, bei dem sie sich oft  “wie Cinderella fühlt”, aber Mrs. Big schien bei der Party zum offiziellen DVD-Start von Sex and the City eher Audrey Hepburns legendäre Figur Holly Golightly darstellen zu wollen als eine Märchenprinzessin.

Mit einem Kleid von Alexander McQueen, einer Handtasche von Judith Leiber, Schmuck von Fred Leighton und Vintage-Handschuhen versuchte SJP, den klassischen Look etwas zu modernisieren - aber wir sind davon nicht gerade angetan. Sehen Sie sich die Fotos in unserer Fashion Police-Galerie an und bilden Sie sich selbst ihre Meinung.