• Share
  • Tweet
  • Share
Holly Madison, Hugh Hefner, Bridget Marquardt, Kendra Wilkinson

Dave Allocca for startraksphoto

Es kursieren Gerüchte, nach denen Kendra Wilkinson aus The Girls from the Playboy Mansion aus der Playboy-Villa ausziehen will und eine eigene Show bei E! bekommt.

Hugh Hefner hat eine Überraschung parat. Wenngleich er auch nichts zu den Gerüchten um Wilkinson sagt, erzählte er uns: "Ich glaube, dass alle drei ihre eigene Sendung kriegen werden. Diese werden sicher mit der derzeitigen Show verbunden sein, und wir werden in beiden zu sehen sein."

Jedoch haben Hef, Wilkinson und seine anderen beiden Freundinnen, Holly Madison und Bridget Marquardt, im Moment andere Dinge, auf die sie sich konzentrieren müssen. Die 5. Staffel von The Girls from the Playboy Mansion wird demnächst anlaufen.

Selbst Hefner ist erstaunt, dass die Reality-Show so erfolgreich ist. "Das ist wirklich unglaublich. Wir haben nun schon die 5. Staffel am Laufen", sagte er. "Wir dachten, dass wir nur eine machen würden."

Aber da lagen sie wohl gründlich daneben.

In der 5. Staffel wird man unter anderem Hefners Geburtstagsfeier in Las Vegas sehen, einen Trip nach New Orleans zum Karneval Mardi Gras, einen Besuch bei dem legendären Playmate Barbi Benton in Aspen und eine Hochzeit in Las Vegas.

Nein, es wird nicht Hefner sein, der das Ja-Wort gibt, wie in Bloggerkreisen spekuliert wurde. Und da wir gerade über Spekulationen sprechen: Hefner dementiert ebenfalls, dass zwischen seiner Nummer 1, Holly Madison und dem Mindfreak-Illusionisten Criss Angel irgendwas läuft, und sie ihn deswegen verlassen will.

Aber da Hefner auch Geschäftsmann ist, hält er diese Gerüchte sogar für einträglich. "Das trägt doch nur noch mehr dazu bei, dass die Zuschauer einschalten", sagte er.

Er verspricht des Weiteren, dass, sollte sich irgendwas zwischen ihm und den Mädels verändern, man das "in der Reality-Serie sehen wird, da die Show, im Gegensatz zu vielen anderen, wirklich eine echte Reality-Show ist. Es geht um unser Leben und alles, was damit zu tun hat."

Das klingt aber nicht so, als ob er bald zum Traualtar schreiten wird.

Hefner sagte mit einem Lachen: "Ich verdaue immer noch meine letzte Ehe."