Lange vor der Brangelina-Ära - und die Besessenheit der Medien, die folgte - gab es eine Zeit, in der (ob Sie's nun glauben oder nicht) Angelina Jolie hauptsächlich als Schauspielerin wahrgenommen wurde. Und sollte der Trailer für ihren neueen Film Changeling ein Maßstab sein, dann wird die Welt sie vielleicht auch wieder in diesem Licht sehen.

Das Word changeling bedeutet, dass ein Kind heimlich gegen ein anderes ausgetauscht wird. Deshalb passt der Titel auch hervorragend zum Film, weil das das zentrale Thema der Story ist.

Der Film spielt in den 20er Jahren und handelt von einer Frau, deren Sohn gekidnappt wird. Als er aufgefunden und zu ihr zurückgebracht wird, glaubt sie, dass dieser Junge nicht ihr Sohn ist. Somit hat der Film jede Menge dramatischen Zündstoff und John Malkovich, der einen unheimlich klingenden Pfarrer spielt, wird wohl auch einen Großteil dazu beitragen.

Sehen Sie sich den Trailer mal an, und lassen Sie uns wissen, was Sie davon halten. Wir müssen nun weitermachen. Anscheinend hat man Brad und Angie wieder bei irgendwas gesehen.