• Share
  • Tweet
  • Share

Disney-Starlet Selena Gomez  (die mit Miley Cyrus verfeindet sein soll und angeblich was mit mit Nick Jonas am Laufen hat), hat gerade ihr neues Musikvideo für den Song “Tell Me Something I Don’t Know” herausgebracht, welcher zum Soundtrack von Another Cinderella Story gehört.

Mit der Schlagzeile “Sehen Sie Selena Gomez mit einem Mopp tanzen” hat Us Weekly den Nagel auf den Kopf getroffen, denn das beschreibt das Video eigentlich recht treffend.

Während ihre beste Freundin Demi Lavato sich redlich bemühte, mit "Get Back" ein Rockstar-Image aufzubauen, und Miley Cyrus mit “7 Things” bewies, dass nicht nur ihr Alter Ego Hannah Montana rocken kann, schreit Selenas Video geradezu: “Hey! Ich bin niedlich und hab Spaß. Wer will bei mir übernachten?! Ich bring auch was zum Naschen mit!”

Trotzdem muss man sagen, dass es immer noch um Klassen besser ist als der Song “Our Lips Are Sealed” von Hilary Duff, der mit der ersten Version der Cinderella Story auf den Mark kam. Aber geben sie ihnen sechs Jahre, dann könnten all diese Disney-Mädchen in den Schuhen von Hilary stecken: Den Jungstars beim wachsenden Erfolg zusehen, während der Vater vor Gericht gezogen wird, um eine $25,000 teure Party zu ihrem 21. Geburtstag zu finanzieren.