• Share
  • Tweet
  • Share

Kristen Stewart saß am Samstagabend mit dem Supermodel Kate Moss in der ersten Reihe der Mulberry-Show auf der Fashion Week in London.

Kristen besucht normalerweise keine Modenschauen, aber die Mulberry-Show wollte sie sich nicht entgehen lassen....

"Das ist nicht gerade das, was ich normalerweise tue, aber in diesem Fall mache ich mal eine Ausnahme", meinte Stewart backstage auf die Frage, was sie dazu brachte, eine Modenschau zu besuchen. "Mein Gepäck besteht größtenteils aus Mulberry. Ich bin ein Fan."

Das wissen wahrscheinliche alle Hardcore-Twilight-Fans und die Paparazzi längst, schließlich wurde sie schon unzählige Male auf Flughäfen fotografiert.

Was genau gefällt ihr denn an der Marke so gut?

"Sie hat was Klassisches, sie ist zeitlos und passt somit gut zu mir, oder?", witzelte Kristen. "Und der Stil ist schlicht. Ich mag Dinge, die simpel sind."

Das erklärt natürlich auch, wieso sie nach dem Event auf der darauffolgenden Party in Jeans und T-Shirt erschien.

FOTOS: Fashion Spotlight: Kristen Stewart