Justin Theroux, Jennifer Aniston

James Devaney/WireImage

Falls sich Jennifer Aniston von Brad Pitts Kommentaren über ihre Ehe verletzt fühlte (er hatte in einem Interview erzählt, dass er in seiner Ehe gelangweilt war, meinte aber letztendlich auch, dass dies sein Fehler war), ließ sie sich das am Donnerstagabend in New York nicht anmerken.

Die Schauspielerin erschien mit ihrem aktuellen Beau Justin Theroux, um die Kollektion ihres Stylistens Hoyle Jackson zu unterstützen.

Das verliebte Paar wurde in Bloomingdale's auf der 59th Street für die Premieren-Party gespottet, wo Jen sogar eine Jeans der Marke trug.

Nach der Fashion-Fete genossen die beiden noch ein romantisches Dinner-Date in Downtown…

Justin führte Jen zum Abendessen im Il Mulino, einem Nobel-Italiener in Greenwich Village, aus.

"Sie hatten jede Menge Spaß", verriet uns eine Restaurant-Quelle über ihr Dinner-Date.

Nach einer harten Woche hat die Schauspielerin sich definitiv einen netten Abend verdient.

Sie besuchte am Freitag in Begleitung von Justin ihre Mutter Nancy Dows in einem Krankenhaus in L.A., nachdem diese angeblich einen Schlaganfall erlitten hatte.

Schön, dass sie in ihrem neuen Beau einen verlässlichen Partner gefunden hat.

GALERIE: Party-Fotos: New York

  • Share
  • Tweet
  • Share