• Share
  • Tweet
  • Share
Sarah Jessica Parker, Barack Obama, Anna Wintour

AP Photo / Peter Kramer, Paul Fenton / Zuma Press, AP Photo/John Smock

Es ist in Mode, Barack Obama zu unterstützen.

Fragen Sie nur Sarah Jessica Parker und Anna Wintour.

Der Sex and the City-Star und die Vogue-Chefin werden eine Fundraiser-Modenschau für den Präsidentschaftskandidaten während der Fashion Week in New York abhalten.

Bei der Veranstaltung am 9. September im Charles Nolan Studio wird man unter anderem Designs von Beyonce und Tina Knowles für House of Dereon, Diane Von Furstenberg, Marc Jacobs, Zac Posen, Juicy Couture, Narciso Rodriguez und Proenza Schouler sehen können.

Im Juni hatte Wintour schon einmal eine solche Fundraiser-Veranstaltung mit Designer Calvin Klein abgehalten, zu der auch Michelle Obama erschienen war.

Es ist nicht bekannt, ob die potenzielle First Lady für dieses kommende Event ein paar Jimmy Choo-Schuhe anziehen und wieder mit dabei sein wird.

Wer sonst noch so offen auf Obamas Seite steht, können Sie in unsere Fotogalerie "Hollywoods Obama-Team" einsehen.