• Share
  • Tweet
  • Share
<a href='http://video.msn.com?vid=2e3fd9ff-87ef-410c-b40b-b01e5613f334&mkt=en-gb&src=FLPl:embed::tag_recent' target='_new' title='MSN Exclusive: Marcus Foster - I Was Broken' >Video: MSN Exclusive: Marcus Foster - I Was Broken</a>

Kristen Stewart legt hier zwar keine flotte Tanznummer hin, aber immerhin handelt es sich um ihren ersten Auftritt in einem Musikvideo, das allerdings nichts mit einem Breaking-Dawn-Soundtrack zu tun hat. Um genau zu sein, fast nichts, aber dazu kommen wir noch. Lehnt euch erst mal zurück und genießt das Video!

Kristen sieht in dem schwarz-weiß Clip bezaubernd und aus und irgendwie auch etwas mysteriös. Der Song wird von Marcus Foster gesungen und wir stehen total auf das Video.

Der Clip hat zwar nichts mit Twilight (oder Robert Pattinson) zu tun, aber es gibt dennoch eine Verbindung.

Marcus Foster schrieb den Song "Let Me Sign", der einer der Bonus-Tracks auf dem ersten Twilight-Soundtrack war. Und wer hat ihn seinerzeit gesungen? Kein Geringerer als Edward Cullen persönlich.

Und nun hätten wir von euch gern gewusst, was ihr von Kristens Musikvideo-Debüt haltet, gefällt sie euch darin oder sollte sie ihre Auftritte lieber auf die Kinoleinwand beschränken?

Fotos: Fashion Spotlight: Kristen Stewart