• Share
  • Tweet
  • Share
Holly Madison, Hugh Hefner, Bridget Marquardt, Kendra Wilkinson

Mark Sullivan/Getty Images

Obwohl seine Hochzeit mit Crystal Harris nur wenige Tage bevor sie stattfinden sollte, ins Wasser fiel, kann Hugh Hefner sich mit dieser Tatsache trösten:

Seine ehemaligen Girls-of-the-Playboy-Mansion-Freundinnen Holly Madison, Kendra Wilkinson-Baskett und Bridget Marquardt sind für ihn da…

Als bekannt wurde, dass Harris, die Hochzeit absagte, sprachen sich die drei ehemaligen Girls-of-the-Playboy-Mansion-Starlets auf Twitter für ihren Ex aus. Sie schauten in der Mansion vorbei, gaben ihm Tipps, wie man über so etwas hinwegkommt. Diese drei reizenden Damen ließen ihn einfach wissen, dass sie in dieser schweren Zeit an ihn denken.

Bridget twitterte: "Hab eben in der Mansion vorbeigeschaut, um @hughhefner zu umarmen. Er scheint mit der Sache ganz gut umzugehen. Er witzelte sogar darüber! #LoveUHef"

Kendra twitterte daraufhin: "@hughhefner wir kommen vorbei mit Cola und Whisky... ach ja, und einer Pfeife, lol"

Und Holly fügte dem hinzu: "Du bist so süß. Wünschte ich könnte auch da sein, um ihn zu trösten!"

Auch Hef hat sich dazu auf Twitter geäußert:

"Die Trennung ist herzzerreißend, aber besser jetzt, als nach der Hochzeit. Bridget Marquardt kam vorbei, um mir ihre liebevolle Unterstützung zu zeigen. Das bedeutet mir sehr viel."

Er witzelte sogar: "Da wir ja am Samstag nicht heiraten, habe ich mir einen Film bestellt: Die Braut, die sich nicht traut." Das erscheint mir angemessen."

Die Hochzeit mag zwar ins Wasser gefallen sein, doch wenigstens sieht er die Trennung mit Humor und hat immerhin auch noch drei heiße Blondinen an seiner Seite.

FOTOS: Die schönen Frauen von Hugh Hefner