• Share
  • Tweet
  • Share
Kim Kardashian

Gregg Deguire/WireImage.com

"Am Anfang fand ich es ja witzig und hab mich auch geschmeichelt gefühlt, aber mittlerweile bin ich es einfach leid.

Ich hab in Zeitschriften gelesen, dass plastische Chirurgen sagen: 'So ein Po ist nicht echt', und ich denke mir: 'Alter, hast du dir jemals ein armenisches Mädel angesehen?'"

Mir gefallen meine Kurven, aber ich arbeite zur Zeit daran, etwas Gewicht zu verlieren, und zwar im Speziellen an meinem Po. Mir hängt das wirklich zum Hals raus!

Wenn man über den roten Teppich geht, und die Paparazzi rufen: 'Dreh dich um! Dreh dich um!' - dann ist das ein bisschen unverschämt."

Kim "der Po" Kardashian im Gespräch mit Radar über ihr bekanntes Körperteil