• Share
  • Tweet
  • Share
Pamela Anderson

MARWAN NAAMANI/AFP/Getty Images

Wenn mit  Pamela Anderson und ihrem neuen Lover alles gut, läuft könnte sie bald einen königlichen Titel verliehen bekommen.

Anderson geht schon seit einer ganzen Weile still und heimlich mit einem Mann aus den Vereinigten Arabischen Emiraten aus. Und zwar nicht nur mit einfach irgendeinem Mann. Der Kerl ist ein Mitglied der königlichen Familie aus Abu Dhabi, wie uns von einer Quelle exklusiv mitgeteilt wurde.

Obwohl die blonde Sexbombe aus E!’s neuer Doku-Serie Pam: Girl on the Loose sich über ihren mysteriösen Beau bedeckt hält, konnten wir ein paar Details für Sie ausfindig machen.

Sie hat seinen Namen nur ein paar wenigen Freunden mitgeteilt und nennt ihn meistens bei seinem Spitznamen: Milk-Sheik, oder einfach nur Milk.

Erst kürzlich wurden die beiden mit Freunden im Abbey, einer Schwulenbar in West Hollywood, gesehen. „Er sieht sehr gut aus“, sagt unsere Quelle.

Kennengelernt hatte Anderson ihren neuen Beau offenbar im Juni während eines Besuchs  in Abu Dhabi im Zusammenhang mit der "Make a Wish Foundation". Im Anschluss daran verkündete sie, dass sie sich mit der königlichen Familie zusammengeschlossen habe, um dort ein umweltfreundliches Hotel zu bauen.

Bei dem Hotel der langjährigen PETA-Aktivistin soll es sich um ein veganisch angehauchtes Resort handeln, mit organischer Bettwäsche und Pflegeprodukten, die nicht an Tieren getestet wurden.

Auch Brad Pitt verkündete Anfang Juni, dass er dabei sei, ein umweltfreundliches Hotel im Nachbarort Dubai zu entwickeln.