Britney Spears OK! Cover

OK! Magazine

Wir haben noch lebhaft in Erinnerung, wie Britney Spears letzter Versuch eines Foto-Shootings mit dem US-Magazin OK! im wahrsten Sinne des Wortes vor die Hunde ging.

Doch das scheint jetzt alles Schnee von gestern zu sein, und die Zeitschrift widmet einen großen Teil - inklusive Cover - ihrer neuen Ausgabe der Popsängerin und ihren Söhnen.

Britney spricht darin über ihr jüngstes Comeback und über das Leben mit ihren beiden Jungs.

“Wenn ich die Kinder habe, stehe ich morgens auf und mache ihnen Pfannkuchen“, erzählt sie. “Ganz normale Pfannkuchen mit Würstchen.” (Sind sie nicht froh, dass diese Frage gestellt wurde?)

Britney betont, sie würde ihre Söhne “bedingungslos” lieben, aber wenn diese mal, was ihre Karriere betrifft, in ihre Fußstapfen treten wollten, dann erst „sobald sie eine normalere Kindheit haben“.

Zu der gehört dann wohl auch, die Kids in weiße Smokings und “Pimp-Daddy”-Hüte zu stecken und mit ihnen auf dem Titelblatt eines Magazins zu posieren. Normaler geht’s nicht.

  • Share
  • Tweet
  • Share