• Share
  • Tweet
  • Share
Glee Cast, Super Bowl Commercial

General Motors

Lea Michele kann uneingeschränkt weiter singen und tanzen - bei einem Autounfall am Freitagabend kam sie glimpflich davon.  

Die Glee-Schauspielerin war nach langen Dreharbeiten für die Serie um 2 Uhr nachts auf dem Nachhauseweg, als sie in den Unfall verwickelt wurde. "Leas Auto wurde angefahren und sie rief die Polizei", teilte ihr Sprecher E! News mit. "Sie wurde nicht verletzt und es geht ihr gut."

Michele kennt sich bereits bestens damit aus, was nach einem Unfall zu tun ist. Vor ihrem zweitem Glee-Casting war sie in einen Auffahrunfall verwickelt und schaffte es trotzdem noch, rechtzeitig dort hinzukommen und die Produzenten zu beeindrucken, und das, obwohl sie Schnittwunden und Glassplitter im Haar hatte. Die Show muss halt weitergehen, richtig?

Folgt uns auf Twitter und Facebook!