• Share
  • Tweet
  • Share
Whoopi Goldberg

James Devaney/WireImage.com

So True So False, STSF

Wenn man Geschichte schreibt, kann das stressig sein.

Es ist mittlerweile über 20 Jahre her, dass Denzel Washington Whoopi Goldberg den Oscar in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" für ihre Rolle als Medium in Ghost - Nachricht von Sam übergab. Whoopi war die erste Afroamerikanerin, die seit Hattie McDaniel im Jahre 1940 einen Academy Award gewann.

Da das Ganze jedoch schon eine Weile her ist, können wir uns nicht wirklich gut daran erinnern, und wer weiß, ob Goldbergs Erinnerung nicht auch ein bisschen vernebelt ist... Gerüchte besagen, sie habe vor dem großen Abend einen Joint geraucht.

Lest weiter, wenn ihr wissen wollt, ob da was dran ist...

Folgt uns auf Twitter und Facebook!

Dieses Gerücht ist wahr!

In einem Video vom 9. August 1992, das die Internetplattform TMZ erworben hat, verrät Goldberg während einer Aufnahme in einem Studio, dass sie tatsächlich vor den 63. Academy Awards einen Joint geraucht hat.

"Zigaretten und ab und zu mal einen Joint, das gehört schon gelegentlich zu meinen Angewohnheiten", sagte die Schauspielerin, die die Oscars gleich viermal moderierte.

"Ich dachte mir: 'Ich muss mal relaxen'", sagte sie. "Also habe ich diesen guten Joint geraucht, das war der Letzte aus meinem eigenen Anbau."

Und dann gewann sie wirklich!

"Als er [Washington] meinen Namen sagte und ich nach oben ging, dachte ich: 'Oh, Mist...Ok, geh die Stufen hoch... zum Podium... das sehen Millionen von Zuschauer, nimm den Preis entgegen, hol den Preis ab."

Und sie schaffte das auch ohne irgendwelche Zwischenfälle. In ihrer Dankesrede sagte sie Folgendes: "Ich wollte das, seit ich ein Kind war. Ihr könnt euch das gar nicht vorstellen!" Sie erinnerte sich sogar daran, jedem zu danken, inklusive Paramount, Jerry ZuckerDemi MoorePatrick Swayze und "jedem, der Filme macht."

Sie sagte aber noch mehr in diesem Video: "Ich weiß nicht, ob man zugeben darf, dass man Gras raucht, aber ich trinke keinen Alkohol, und nur weil ich Gras rauche, heißt das nicht, dass andere das tun müssen."