• Share
  • Tweet
  • Share
Taylor Momsen

Marc Piasecki/FilmMagic

Halleluja!

Taylor Momsen trägt zur Abwechslung mal anständige Kleidung, zumindest für ihre Verhältnisse.

Die 17-Jährige wurde am Dienstag in Paris in einem schwarzen Mini mit oberschenkelhohen Strümpfen, Lederjacke und Plateau-Schnürstiefeln gesichtet. Das Kleid ist zwar immer noch viel zu kurz, aber wenigstens ist es nicht durchsichtig und erinnert nicht an billige Dessous oder Strapse mit Stripper-Stiefeln.

Da bleibt nur eine Frage: Was hat Taylor im Rahmen ihrer Tour mit The Pretty Reckless sonst noch so getragen?

MEHR: Taylor Momsen gibt Eltern Schuld für ihr Verhalten

Einen Tag zuvor sah man das Gossip Girl mit einem weißen Rock und einem schwarzen Top - das ist für Taylors Verhältnisse ja fast schon ein Nonnen-Outfit!

Vielleicht liegt's ja am kalten Wetter oder sie hat sich von den schicken Pariser Frauen inspirieren lassen. Letztendlich ist uns das egal, solange sie nur weiterhin richtige Kleidung trägt.

Fotos: Gossip Girls: TV-Fashionistas