• Share
  • Tweet
  • Share
Vanessa Hudgens, Scarlett Johansson, Jessica Alba, Selena Gomez, Christina Aguilera

Jordan Strauss/WireImage.com; Flynetonline.com; Dominique Charriau/WireImage.com; Steve Granitz/WireImage.com; AP Photo

Es dürfte keine große Überraschung sein, dass einige von Hollywoods größten Stars auch exhibitionistisch veranlagt sind.

Auf die Nachricht, dass mehr Nacktbilder von Vanessa Hudgens im Internet auftauchten, folgt nun die News, dass es einen Hackerring geben soll, der es auf eine ganze Reihe von Hollywood-Stars abgesehen hat.

Das FBI hat sich inzwischen eingeschaltet und einem Bericht von TMZ zufolge, verfolgt es die Spur eines Verdächtigen. Er soll den Ring angeführt haben, der sich in die Computer, E-Mail-Konten und Mobilgeräte von mindestens 50 jungen Hollywood-Schauspielerinnen hackte und kompromittierende Fotos und Videos herunterlud.

So hat z. B. ein Hacker die „neuen" Nacktfotos von Hudgens (die in Wirklichkeit schon vier Jahre alt sind) angeblich dadurch erworben, dass er sich Zugang zu ihrem Gmail-Account verschaffte.

Bis jetzt sind Hudgens Fotos die einzigen, die im Internet verbreitet wurden, aber das könnte sich schon bald ändern.

Wer sonst noch zu den Opfern des Hackerrings gehören soll? Hier eine vorläufige Liste:

• Christina Aguilera
• Scarlett Johansson
• Miley Cyrus
• Jessica Alba
• Selena Gomez
• Demi Lovato
• Ali Larter
• Busy Philipps
• Emma Caulfield
• Addison Timlin
• Renee Olstead

VIDEO: Vanessa zeigt ihren durchtrainierten Körper