• Share
  • Tweet
  • Share
Vanessa Hudgens, Shape Cover

Shape

Obwohl es Zanessa nicht mehr gibt, hat Vanessa Hudgens nur Gutes über ihren Ex Zac Efron zu sagen.

"Es war eine gute Sache", erzählt das Shape-Cover-Girl dem Magazin über ihre fünfjährige Beziehung. "Die Beziehung hat mich am Boden gehalten, und weil ich mit jemandem zusammen war, der mich so gut kannte, musste ich nicht versuchen, jemand zu sein, der ich nicht bin."

Und was war der Trennungsgrund?

Vanessa Hudgens war der partyfreudigste Star der Oscar-Nacht!

Der Schauspielerin zufolge waren ihre vollen Terminkalender definitiv ein Faktor.

"Fernbeziehungen sind schwierig, egal was", erklärt sie dem Magazin. "Wenn man sich nicht sieht, ist es einfach anders. Ein iPhone zu besitzen half zwar, es war aber nicht dasselbe."

Ganz eindeutig versuchte V ihre Beziehung aufzupeppen, indem sie Zac diese inzwischen berüchtigten Nacktfotos schickte, dennoch hört es sich so an, als ob sie sich einfach auseinandergelebt hatten.

Die Schauspielerin sieht optimistisch in die Zukunft: „Ich hoffe mit 30 einen Mann und vielleicht auch ein Baby zu haben", sagt sie. „Ich liebe Kinder!"

VIDEO: Vanessa auf der Beastly-Premiere