• Share
  • Tweet
  • Share

Cameron Diaz, die ja für ihre quirlige Persönlichkeit bekannt ist, spielt nun die Rolle einer unflätigen Mittelschullehrerin, die in Bad Teacher einen sexy  Aushilfslehrer begehrt, der jede Menge Kohle besitzt.

Sie ist total ausgebrannt und hat keine Zeit für die Schule oder ihr Schüler. Vielmehr ist sie auf der Suche nach einem Mann, der ihr schäbiges Klassenzimmer für ein Ferienhaus in den Hamptons eintauschen kann. Wie sie das verwirklichen will, bekommt ihr im neuesten Trailer zu sehen…

Es erübrigt sich wohl zu sagen, dass der herumalbernde Sportlehrer Russell (Jason Segel) nicht gerade das ist, wonach sie sucht. Er meistert ihre Abfuhr jedoch ganz souverän.

Der neue Aushilfslehrer Scott Delacorte (Justin Timberlake), der jede Menge Zaster hat, ist dagegen der Typ, den es zu erobern gilt, und zwar mit allen Mitteln.

Davor muss sie sich jedoch noch um zwei Dinge kümmern: Die Ex ihres Schwarms hatte eine heftige Oberweite. Die Lösung? Eine Brustvergrößerung. Und wie kommt man am Schnellsten dazu (ihre "Neue Brüste"-Spendendose könnte helfen, doch das würde eine ganze Weile dauern)? Den Bonus als Lehrer gewinnen, dessen Klasse die höchsten Testergebnisse des Bundeslandes erzielt! Dass sie keine Lehrfähigkeiten hat, spielt keine Rolle; die Androhung bei einer falschen Antwort einen Volleyball ins Gesicht zu bekommen, dürfte auch den faulsten Schüler motivieren.

Der Plan scheint einfach genug zu sein. Für eine Lehrerin, die sich bislang einen Dreck um ihre Schüler oder deren Bildung gekümmert hat, könnte das allerdings interessant werden.

Bad Teacher läuft am 23.6. 2011 in den Kinos an. Werft mal einen Blick auf den neuesten Trailer, wenn ihr wissen wollt, wie weit eine Lehrerin geht, um der Schule zu entkommen.

Fotos: Die 15 größten Blockbuster 2011