• Share
  • Tweet
  • Share
George Clooney, Barack Obama

Paul Fenton / Zuma Press, Jun Sato/WireImage.com

Sie würden gerne George Clooney kennenlernen? Das können Sie nun, und es kostet Sie nur ungefähr 'nen Tausender.

Soviel wird es nämlich kosten, an einem Fundraising-Event teilzunehmen, das der Schauspieler für den mutmaßlichen, demokratischen Präsidentschaftskandidaten Barack Obamaam 2. September in Genf veranstaltet, einem Bericht der Los Angeles Times zufolge.

Für die lumpigen $1.000 dürfen Sie allerdings nur beim Empfang anwesend sein, für ein Dinner mit Danny Ocean müssen Sie schon $10.000 berappen. 

Eine Audienz mit Obama persönlich liegt aber auch damit nicht drin. Der wird sich zu diesem Zeitpunkt in der heißen, letzten Phase des Wahlkampfes befinden.