Angelina Jolie

MIGUEL MEDINA/AFP/Getty Images

Als wir Angelina Jolie bei der Salt-Premiere in Hollywood fragten, ob sie Ambitionen habe, hinter der Kamera zu arbeiten, meinte sie nur: "Das werden wir sehen".

Jetzt scheint der Augenblick gekommen zu sein.

Angie will mit einer Liebesgeschichte während des Bosnienkriegs ihr Regiedebüt feiern.

GK Films (die bereits mit Angie und Johnny Depp The Tourist drehten) gaben auf ihrer Webseite offiziell Details über das Projekt bekannt:

"Die Academy-Award-Gewinnerin Angelina Jolie wird zum ersten Mal die Regie bei einem Film übernehmen. Es handelt sich um eine Liebesgeschichte während des Bosnienkriegs. Der Film zeigt die Geschichte eines serbischen Manns und einer bosnischen Frau, die sich am Vorabend des Krieges kennenlernen, und die dann mit den Auswirkungen, die der Krieg auf ihre Beziehung hat, zurechtkommen müssen.

Jolie, die das Drehbuch selber geschrieben hat, will sämtliche Schauspieler aus dem ehemaligen Jugoslawien besetzen. Sie wird neben Graham King, GK-Films-Produzent und Oscar-Preisträger und dessen Geschäftspartner Tim Headington auch als Produzentin fungieren."

Da können wir uns sicher auf ein paar leidenschaftliche Liebesszenen freuen.

Folgt uns auf Twitter und Facebook!

_______

Fotos: "Die Top 9 der coolsten Filme mit Angelina Jolie". Welcher Film gehört an zehnte Stelle? Hinterlasst uns einen Kommentar!


  • Share
  • Tweet
  • Share