• Share
  • Tweet
  • Share
Britney Spears

Eric Charbonneau/WireImage

Britney Spears startete am Mittwoch ihre Gastrolle beim Serienhit Glee und sie schrieb eifrig auf Twitter darüber:

"Heute hab ich meinen ersten Drehtag bei Glee! Los geht's!" Zwei Stunden später veröffentlichte sie ein Twitpic, auf dem man sie und ihren Assistenten Brett Miller am Set sieht. Sie schrieb dazu: "Was geht, GLEEKS? Hab viel Spaß am Set!! Freu mich schon darauf, wenn ihr die Folge sehen könnt! -Britney"

Wir konnten einiges für euch über Britneys Rolle und die Handlung in der Folge in Erfahrung bringen...

Britney taucht in der zweiten Folge der zweiten Staffel von Glee auf, die den Titel "Britney/Brittany" trägt. Regie führt der Schöpfer der Serie, Ryan Murphy. Im Verlauf der Folge werden wenigstens sechs Britney-Songs zu hören sein. Britney tritt in den fieberhaften Träumen der Glee-Club-Mitglieder auf, die wohl alle zusammen zum Zahnarzt mussten (in einer weiteren Gastrolle: John Stamos) und dort eine Narkose erhalten hatten.

Die im Episodentitel erwähnte "Brittany" steht für die unterbelichtete Cheerleaderin Brittany, die von Heather Morris gespielt wird. Wir erhalten zum ersten Mal einen tieferen Einblick in ihre Figur. (Morris, die ihre Anfänge als Tänzerin für Beyonce machte, war bei Glee zu Anfang eher eine untergeordnete Figur, die nun mehr in den Vordergrund rückt.)

Morris hatte in der Vergangenheit gesagt, dass Britneys Song "Baby One More Time" ideal für eine Solo-Performance ihrer Figur Brittany wäre. "Baby One More Time" wurde schon mehrere Male in Glee gespielt, neben "Stronger", "Ooops!...I Did It Again" und "Toxic".

Werdet ihr zuschalten, wenn die Serie im Januar in Deutschland anläuft?