Emma Thompson, Hugh Laurie, Maggie Gyllenhaal

Jason Merritt/Getty Images

Wenngleich er auch nicht vor ihr kniete wie Hugh Grant in dem Film Sinn und Sinnlichkeit, ging Hugh Laurie doch für Emma Thompson auf die Knie.

Laurie, der mit Thompson gut befreundet ist, mit ihr arbeitete und zu Cambridge-Zeiten sogar mal mit ihr zusammen war,  war an ihrer Seite, als die Oscar-Gewinnerin und Drehbuchautorin am Freitag den 2.416. Stern auf dem "Hollywood Walk of Fame" erhielt.

Neben Laurie war auch Thompsons Co-Star in dem neuen Film Nanny McPhee Returns, Maggie Gyllenhaal, dabei.

Der Stern der Britin befindet sich vor der Bar Pig 'n Whistle auf dem Hollywood Boulevard.

Herzlichen Glückwunsch!

Folgt uns auf Twitter und Facebook!

________

Wenn ihr sehen wollt, was andere Promis so treiben, seht euch doch mal die Galerie "Im Mittelpunkt" an.

  • Share
  • Tweet
  • Share