Montana Fishburne

Vivid Entertainment

Na ja, das dürfte niemanden wirklich überraschen.

Nachdem sie vor wenigen Tagen bekanntgegeben hat, dass sie die Hauptdarstellerin in einem neuen Porno von Vivid Entertainment ist, verriet Laurence Fishburnes Tochter Montana nun, dass Daddy davon nicht gerade begeistert ist…

"Ich hab gehört, dass er sauer auf mich ist, aber ich habe noch nicht mit ihm gesprochen", sagte Montana in einer Presseerklärung, die von Vivid Entertainment veröffentlich wurde.

Sie glaubt jedoch, dass dies nur ein kleiner Aussetzer in der Matrix ist.

"Ich bin mir sicher, dass ich das geradebiegen kann", behauptete die 19-Jährige. "Ich denke, dass er mich bei allem unterstützen will, und selbst wenn er das als eine negative Entscheidung ansieht, wird er mit der Zeit sicher seine Meinung ändern."

Na, da kann man ihr wohl nur viel Glück wünschen. Das Video soll am 10. August auf den Markt kommen.

  • Share
  • Tweet
  • Share