50 Cent

Mit solchen Freunden...

Die Polizei erwischte ein Mitglied aus 50 Cents Clan,  wie er angeblich eine Frau in der Villa des Rappers in Farmington, Connecticut zusammengeschlagen hat.

Laut Polizeiangaben hat der 27-jährige Dwayne McKenzie eine unidentifizierte 22-jährige Frau mit einem Gürtel geschlagen, nachdem die beiden eine unschöne Auseinandersetzung hatten.  Die Polizisten, die aufgrund des Notrufs erschienen, bemerkten sichtbare Verletzungen an dem Opfer.

Der Freund des Rappers wurde daraufhin um 3 Uhr morgen u.a. aufgrund tätlichen Angriffs und Strangulierens verhaftet. Nachdem die angesetzte Kaution in Höhe von  $10.000 hinterlegt worden war, wurde ihm angeordnet, am 15. Juli vor dem Gericht zu erscheinen.

Das war nicht der erste Vorfall, der McKenzie mit Connecticuts Polizei in Konflikt brachte. Der 50 Cent-Gefolgsmann wurde bereits schon einmal von der Polizei verhaftet, weil er einem Nachtclub-Promoter in Harford mit einer Pistole eins übergezogen hatte.

Aus dem 50 Cent-Lager gab es dazu bisher noch keinen Kommentar.