• Share
  • Tweet
  • Share
Tori Spelling, Ian Ziering

AP photo/Gaas, Jason Merritt/WireImage.com

Die Produktion nimmt klarere Gestalt an, zumindest, was die Besetzung der Neuauflage von 90210 betrifft.

Informanten teilten uns mit, dass Tori Spelling neben Jennie Garth ebenfalls im Spin-off mit dabei sein wird. Nachdem man sie fragte, ob sie gerne eine Gastrolle in der Serie hätte, wurde sie nun in die Pilotenfolge mit aufgenommen. In dieser ersten Folge wird Tori einen kleinen Austausch mit den Mädels während eines Shoppingtrips haben.

Des Weiteren hat wohl auch Ian Ziering alias Steve Saunders sein Interesse bekundet. In der Tat ging es wohl sogar soweit, dass beide, Tori und Ian, bzw. deren Agenten, die Produzenten und den Sender fast täglich kontaktierten, um herauszufinden, wie die Lage steht.

Ah... die alte Gang ist fast wieder zusammen!

Zum Thema Jennie Garth wurde bekannt, dass sie als festes Besetzungsmitglied eingeplant war, dass sie sich aber nur zu einer Gastrolle verpflichten wollte. Sie möchte erst mal abwarten und sehen, wie die neue Serie sich entwickelt, bevor sie sich festlegt. 

Interessant ist auch, dass keiner der ursprünglichen Besetzungsmitglieder der erste sein wollte, der einen Vertrag unterschreibt. Erst als Jennie sich dafür entschied, taten es ihr alle nach. Ach ja, unsere Kelly, sie übernahm schon immer eine Führungsrolle!

Wie man hört, sollen viele Schauspieler der Original-Besetzung früher oder später einen Gastauftritt haben. Könnte das bedeuten, dass vielleicht auch Jason Priestley oder Luke Perry mal dazu stoßen?

Wollen Sie sehen, was die Original-Besetzung seit ihrem Abschied von der Beverly High so gemacht hat? Dann klicken Sie zu unserer Galerie Beverly Hills, 901210 – Wo sind sie jetzt?