Steven Tyler

Lester Cohen/WireImage.com

Zur Zeit läuft’s wohl nicht so gut in der Tyler-Family.

Erst gab Tochter Liv bekannt, dass sie sich von ihrem Rocker-Ehemann getrennt hat, und nun hörte man, dass ihr Vater Steven Tyler, Frontmann von Aerosmith,  anscheinend eine Entziehungskur angefangen hat.

Tylers Sprecher sagte zu E! News gegenüber, er habe nichts von diesem Gerücht gehört, doch mehreren Berichten zufolgen, unterzieht sich der 60-jährige Künstler derzeit einer Behandlung im Krankenhaus von Las Encina. Um welche Art von Drogenentzug es sich handelt, wurde nicht angegeben.

Man kann nur hoffen, dass Tyler diesen Kampf gewinnt und ein trockener (nicht zu Verwechseln mit vertrockneter) Rockstar wird.