Ashlee Simpson, Pete Wentz

Michael Caulfield/WireImage.com

Die Zeit läuft ab und die Event-Planer arbeiten schwer und vielleicht, aber auch nur vielleicht, wächst da ja auch ein Baby heran.

Nachdem sich sowohl Ahslee als auch Pete am Donnerstagabend vom Junggesellendasein verabschiedet haben  - was damit endete, dass die zwei Verliebten sich am späten Abend im Roosevelt Hotel trafen—werden Ashlee Simpson und Pete Wentz irgendwann am Samstag die Ringe tauschen.

Ursprünglich dachte man, dass die Zeremonie bei einem Freund auf dessen Anwesen in der schicken Strandstadt La Jolla in Kalifornien stattfinden würde, aber jetzt spricht alles dafür, man dass die Hochzeit bei den Eltern Joe und Tina Simpson in Encino feiert.

Man sah die Party-Vorbereitungen am Donnerstag, als Angestellte der Familie Simpson geschäftig hin und her rannten. Auch Jessica Simpson war da. Unter anderem sah man ein Auto voller Ballons, das hinter den Toren von Joe und Tinas Anwesen verschwand.

 

E! News fand heute heraus, dass ein LKW der Firma Jackson Shrub Supply Urnen, Rasenstücke, Sandsäcke und Unmengen von Blättern anlieferte, unter anderem kalifornischen Efeu, Liguster (mit weißen Blüten), Kirschmyrten (eine dekorative Pflanze die frische Früchte tragen kann), Ligusterhecken und rundgeformte Topiari. All das soll am Montag wieder abgeholt werden.

Dann kam heute Morgen noch ein LKW an, der eine Musikanlage anlieferte und ein blauer BMW, der Orchideen, Gardenien und andere Blumengebinde von dort abholte.

Des Weiteren ließ ein Informant verlauten, dass am Freitagabend, wenn nicht eine Hochzeit , so zumindest ein "vorhochzeitliches Treffen", bzw. ein "Rehearsal Dinner" im Casa Simpson stattfinden würde.

- Berichterstattung von Matt Donnelly, Whitney English, Jeanifer Hwang und Claudia Rosenbaum

  • Share
  • Tweet
  • Share