Seal

Rebecca Sapp/WireImage.com

Seal hatte nicht nur einen musikalischen Auftritt bei dem Lupus L.A. Orange Ball in Beverly Hills.

Der  45-jährige Grammy-Gewinner erklärte zum ersten Mal öffentlich, dass er seit zwei Jahrzehnten an dieser seltenen Autoimmunkrankheit leide.

“Ich habe von so vielen Leuten Unterstützung bekommen und so viel Großzügigkeit erfahren, dass ich, als jemand, der seit ungefähr 20 Jahren an dieser Krankheit leidet, sehr froh bin, etwas beitragen zu können”, sagte Seal.

Nachdem Seal vier Songs gesungen hatte, gab das Lupus Research Institute bekannt, dass sie eine Förderung in Seals Namen ins Leben gerufen hätten, die verschiedene Lupus-Initiativen unterstützt.

 

  • Share
  • Tweet
  • Share