Miley Cyrus

Garth Vaughan/Disney

Miley Cyrus versucht sie, ihr Image wieder blütenrein zu machen. Ein Trip zu Disney Word inklusive eines Fotos mit Mikey und Minnie sowie ein von Disney gesponsertes Konzert in Orlando sollen dabei helfen.

Bei dem Konzert am Samstag handelte es sich um ihren ersten Bühnenauftritt seit dem Erscheinen ihres Vanity Fair-Fotos.

Sie dankte dabei ihren jubelnden Fans für deren Unterstützung.

“Als Erstes möchte ich sagen, dass alle hier einen Grund haben, Danke zu sagen“, sagte sie vor ihrer ersten Gesangseinlage. „Es gehört schon was dazu, im Regen Schlange zu stehen, um hier mit dabei zu sein. Ich danke euch allen, ihr seid wunderbar.“

Gegen Ende des Konzerts verwies die 15 Jahre alte Sängerin auf ein Schild, das ein Fan im Publikum hochhielt: “Ich sehe dahinten ein Schild mit meinem Namen drauf, das sagt: “Miley, ich bette für dich’ und bin wirklich dankbar dafür.“

Letzte Woche hatte Miley sich für das Magazin-Cover entschuldigt, das sie mit einer entblößten Schulter und mit nur einem Tuch bekleidet zeigte. Das Foto hatte einen Sturm der Entrüstung hervorgerufen, und der Hanna Montana-Star hatte daraufhin eine bereits zugesagte Presseveranstaltung für das Konzert abgesagt.     

 

  • Share
  • Tweet
  • Share