• Share
  • Tweet
  • Share
Robert Pattinson

Jun Sato/Getty Images

Robert Pattinson als scharfer, junger Kerl, der mit einer Liebe zu kämpfen hat, die unter keinem guten Stern steht?

Ja, das könnte funktionieren...

Berichten des Hollywood Reporter zufolge, befindet sich der Twilight-Vampir in Vorverhandlungen für eine Rolle, für die er seine Reißzähne für das etwas realistischere, aber möglicherweise ebenso träumerische Drama Memoirs eintauschen müsste.

Im Mittelpunkt des Films stehen zwei frisch Verliebte, deren aufkeimende Beziehung in Gefahr gerät, als beide mit Familientragödien fertig werden müssen.

Die Drehbuchautorin von Rachels Hochzeit, Jenny Lumet ist an Board, um dem Script seinen Feinschliff zu verleihen.

Dass der Film von Summit Entertainment produziert wird, derselben Firma, die Twilight und New Moon, der gerade gedreht wird, auf die Beine stellte, wird sicherlich dazu beitragen, dass das Projekt zu Pattinsons nächstem Kinohit wird.

Ein potenzielles Startdatum für das Projekt ist noch nicht bekannt.