John Stamos

NBC Photo: Michael Yarish

„Ich hatte mir vorgestellt, dass sie meine Figur vielleicht mit Maura Tierney zusammenbringen könnten, weil ich sie total scharf fand… Dann habe ich George Clooney eines Tages in der Cafeteria auf dem Studiogelände gesehen und er sagte zu mir: 'Mach bei ER mit. Es ist eine großartige Show, und sie wird dein Leben verändern.' Ich frage mich, was aus diesem Kerl geworden ist.“

- John Stamos verrät in der New York Times seine Beweggründe, der Besetzung von ER beizutreten. Möglicherweise erklärt das auch, weshalb er über einen Spinoff spricht. (Wir hätten da einen Vorschlag: Wie wäre es mit einer Serie über einen Arzt, der nur Supermodels behandelt? Das könnte funktionieren.)

  • Share
  • Tweet
  • Share