Paris Hilton wurde zwar schon am 18. Februar 28 Jahre alt, doch die Feierlichkeiten scheinen nicht enden zu wollen.

Vergangenes  Wochenende traf sie (via Privatjet) mit ihrem aktuellen Lover Doug Reinhardt im Schlepptau in Vegas ein, um im Szene-Club Body English zu feiern.

E!s Daily 10 verriet sie, dass ihr Lieblingsgeschenk ein Hund von Doug sei, den sie als „gut aussehend, witzig und smart“ bezeichnete - den Freund wohlgemerkt, nicht den Hund. Die beiden verbargen ihre Zuneigung zueinander nicht. Sie tanzten, küssten sich und kuschelten in dem brechend vollen Club.

Als Paris sich dann auf die Bühne begab, um die Menschenmenge zu begrüßen, machte sie ihm sogar ein besonderes Kompliment…

„Mein Freund ist auch da, der sexieste Mann der Welt“, verriet sie den Partygängern, bevor sie eine eindeutige Playback-Version von Stars Are Blind zum Besten gab.

Nach Body English schmiss Paris eine Afterparty im Penthouse des Hard Rock Hotels, wo sie mit einem Schlagzeug-Tusch begrüßt wurde. Die Feierlichkeiten dauerten bis 5:30 Uhr morgens an.

Das hört sich zwar nach einer ganzen Menge Spaß an, aber… sind wir die Einzigen, die finden, dass sie dafür langsam zu alt wird?

  • Share
  • Tweet
  • Share