High School Musical 3: Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Jason Williams

Disney

Keine Sorge, Wildcats! Disney hat bekannt gegeben, dass es einen vierten Film von High School Musical geben wird.

Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale und der Rest der Gang werden zwar nicht mehr dabei sein, aber dafür wird es andere Kids von der East High geben, die singen und tanzen. Das Ganze soll 2010 Premiere haben und die Produktion soll noch dieses Jahr beginnen.

HSM4 wird wieder ins Kabelfernsehen zurückkehren, wo die Franchise einst ihren Anfang nahm. Zum Inhalt gab Disney Folgendes bekannt: "East trifft auf West mit einer klassischen Dreiecksgeschichte vor dem Hintergrund der Rivalität zwischen den East High Wildcats und den West High Knights."

Die meisten der Hauptfiguren machten in der jüngsten Fortsetzung des globalen Phänomens ihren Abschluss und werden wohl nicht mehr dabei sein. Gegen Ende von HSM3: Senior Year wurden jedoch einige neue und jüngere Figuren vorgestellt, unter anderem die von Jemma McKenzie-Brown, Matt Prokop und Justin Martin. Der Sender hat deren Mitwirkung bis jetzt allerdings nicht bestätigt.

Es ist auch nicht bekannt, ob Regisseur Kenny Ortega - der zur Zeit mit Footloose beschäftigt ist, in dem kein Geringerer als Zefron persönlich mitspielt - wieder Regie führen wird. Sicher ist jedoch, dass Drehbuchautor Peter Barsocchini und die Produzenten Bill Borden und Barry Rosenbush wieder an Bord sind. 

  • Share
  • Tweet
  • Share